Neuerscheinung: Reka. Jedna drugačija dunavska antologija

Veröffentlicht am 05.05.2021

Reka. Jedna drugačija dunavska antologija. Uredile Edit Kiralj i Olivia Spiridon. - Novi Sad : Futura, 2020.

ISBN 978-86-7188-195-1

 

Die Donau, eine der großen Schlagadern Europas,durchquert so viele Länder wie kaum ein anderer Fluss. So ist es nicht verwunderlich, dass er auch durch eine Vielfalt an Literaturen strömt.

Die Anthologie Reka ist eine serbische übersetzung - in erweiterter Form – von Der Fluss. Eine Donau-Anthologie der anderen Art, erschienen 2018 in Salzburg im Verlag Jung und Jung. Nun ist das Buch in Novi Sad im Verlag Futura Publikacije. Edicija Nojzac erschienen.

Beide Anthologien sind im Rahmen von Projekten entstanden, die von der Baden-Württemberg Stiftung gefördert werden.

Statt der Linearität des Stroms zu folgen, wird in dieser Donau-Anthologie eine dialogische und multiperspektivische Struktur angestrebt. Die literarische Erkundungsreise ist thematisch sortiert: In 24 Kapiteln werden Städte, Brücken,Insel- und Schluchtenlandschaften präsentiert, Themen wie Krieg, Niederlagen, Straflager, Flucht und Verfolgung durch Gegenüberstellung klassischer, aber auch weniger bekannter Texte behandelt. Die Kapitel sind mit kulturhistorischen Einleitungen versehen, die zu einer Reise durch Jahrhunderte und Kulturen einladen.

Besprechung von Der Fluss in der Wiener Zeitung.