Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2020

Dr. habil. Mathias Beer

Oral History. Geschichte, Methodik, Praxis

Hauptseminar
Mittwoch, 16 c.t.-18 Uhr. Hegelbau, Raum 119A

România și minoritățile sale naționale (1918-1947)/ Romania and its national minorities, 1918-1947
Blockseminar im Rahmen einer Gastprofessor an der Lucian Blaga Universität in Sibiu (Hermannstadt)
13.-23. Mai 2020
Das Seminar wird ausschließlich virtuell über die eLearning-Plattform der ULBS stattfinden.

apl. Prof. Dr. Márta Fata

Grenzen, Grenzräume und Grenzregimes in der Neuzeit
Hauptseminar
Mittwoch 14 c.t.-16 Uhr. Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde, Mohlstraße 18

Prof. Dr. Reinhard Johler

Ethnographisches Forschen (mit kleiner ethnographischer Studie)
Seminar
verschiedene Termine. Ludwig-Uhland-Insitut, Haspelturm/Kalte Herberge, Seminarraum 4

Kultur und Gesellschaft
Vorlesung
Donnerstag 10 c.t.-12 Uhr. Neue Aula, Hörsaal 08

Theorien und exemplarische Felder Europäischer Kulturforschung
Seminar
Mittwoch 14 c.t.-16 Uhr. Ludwig-Uhland-Institut, Haspelturm/Kalte Herberge, Gewölberaum

Umgang mit Dingen und Medien/Populäre Medien und Praktiken
Seminar
Dienstag 14 c.t.-16 Uhr. Ludwig-Uhland-Institut, Haspelturm/Kalte Herberge, Seminarraum 4

Dr. Karl-Peter Krauss

(zusammen mit PD Dr. Norbert Spannenberger)

Migrationen in der Frühen Neuzeit
Seminar 2 (Blockveranstaltung)
Montag, 4. Mai und Montag, 29. Juni 2020, jeweils von 8.30-18.30 Uhr. Universität Leipzig, SG SR 204 (4.5.2020) und SG SR015 (29.6.2020).
Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie werden für den ersten Termin online-Materialien zur Verfügung gestellt.

Dr. Olivia Spiridon

Flussmetaphern. Die Donau als Band und Grenze

Hauptseminar
verschiedene Termine. Neuphilologicum

Wintersemester 2019/20

Dr. habil. Mathias Beer

Oral History. Concept of and Practical Experience of a Research Method Research Method
15.-22.10. 2019 Lucian Blaga Universität Sibiu (Hermannstadt), Rumänien

Im Rahmen seiner Gastprofessur an der ULBS hat Mathias Beer im Zeitraum vom 14.-24.10.2919 ein Blockseminar zum Thema „Istorie orală. Concept şi practica unei metode de cercetare/ Oral History. Concept and Practical Experience of a Research Method“ angeboten. Die 28 teilnehmenden Studieren wurden auf der Grundlage eines Readers in die Geschichte dieser neuen Forschungsmethode eingeführt, mit dem theoretischen Ansatz dieser Methode und ihrer praktischen Anwendung vertraut gemacht. Ab dem kommenden Jahr wird Mathias Beer in Hermannstadt den Pflichtkurs zur Geschichte der nationalen Minderheiten in Rumänin an der ULBS unterrichten.

apl. Prof. Dr. Márta Fata

Religiös motivierte Migrationen zwischen dem östlichen Europa und dem deutschen Südwesten vom 16. bis zum 19. Jahrhundert
Hauptseminar
Mittwoch 14 c.t.-16 Uhr. Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde, Mohlstraße 18

Prof. Dr. Reinhard Johler

Gastprofessur an der Universität "La Sapienza", Rom

Dr. Olivia Spiridon

Wahrnehmung und Deutung des Ersten Weltkriegs

Hauptseminar
Donnerstag 12 c.t.-14 Uhr. Neuphilologicum, Übungsraum 415


Lehrveranstaltungsarchiv