Galizien und Lemberg: Einblicke in die Gegenwart der Vergangenheit. Lesung und Expertengespräch

  • 26. September 2019 19:00 - 21:00
  • Donauschwäbisches Zentralmuseum, Ulm

Im Gespräch mit der Kulturwissenschaftlerin Prof. Dr. Beata Halicka von der Universität Adam Mickiewicz in Poznań (Posen) soll die multiethnisch geprägte Region mit Blick auf die Gegenwart beleuchtet werden. Ergänzend werden Texte aus und über Galizien gelesen. Durch den Abend führt die Tübinger Literaturwissenschaftlerin Dr. Olivia Spiridon.

In Kooperation mit dem Donauschwäbischen Zentralmuseum in Ulm und der vh Ulm.