Bibliothek, Archiv und Sammlungen sind wieder geöffnet.

Veröffentlicht am 14 May 2020

Da im Landkreis Tübingen bei der  7-Tage-Inzidenz der Schwellenwert von 50 an fünf aufeinander folgenden Tagen unterschritten wurde, haben Bibliothek, Archiv und Sammlungen für den Besucherverkehr wieder geöffnet.

Sollte der Inzidenzwert wieder steigen, müssen erneut einschränkende Maßnahmen ergriffen werden.

 

Bibliothek

Ein Besuch der Bibliothek ist ohne Voranmeldung und ohne Tests möglich. Eine zeitliche Limitierung innerhalb der Öffnungszeiten erfolgt nicht mehr.

Lediglich die allgemeinen Hygienemaßnahmen (Tragen von Masken, Abstand > 1,5 m) gelten auch weiterhin. Zusätzlich gibt es eine Pflicht zur Kontaktdatenerfassung. Die erhobenen Daten werden nach 4 Wochen vernichtet.

Archiv

Eine Nutzung der Archivmaterialien nach Terminabsprache möglich. Bitte sprechen Sie einen Termin mit Frau Urbanczyk ab.

Sammlungen

Eine Nutzung der Sammlungen nach Terminabsprache möglich. Bitte sprechen Sie einen Termin mit Frau Dr. Márta Fata ab.