Besuch von Hedwig und Isolde Weber

Veröffentlicht am 20 Nov 2019

Der Archivbestand Nachlass Richard Weber wurde aus Anlass des Besuches der Witwe des Nachlassers, Hedwig Weber, und dessen Tochter Dr. Isolde Weber, am 20. November 2019, mit weiteren Unterlagen, Sammelstücken und Büchern ergänzt. Im Gespräch und gemeinsamen Rundgang durch Bibliothek und Archiv erhielten die Schenkerinnen einen Einblick in die Bearbeitung, Aufbewahrung und Nutzung von Schenkungen und Nachlässen.